Easy-inverter?

Mit diesem Palettenwender können Sie Paletten schnell und einfach wechseln oder Ihre Produkte um 180 Grad drehen. Der EASY-Wechselrichter ist für alle gängigen Palettengrößen geeignet und kann nach Kunden- und Produktspezifikationen ausgelegt werden.
Warum ein easy-inverter?
Vorteile dieses Palettenwenders:

  • Einfaches Be- und Entladen
  • Laden mit Gabelstapler
  • Robust und wartungsarm
  • Sicheres und kontrolliertes Kippen
  • Plug-&-Play
Warum eine Hebehilfe?

Sicherer arbeiten

Effizienter arbeiten

Mehr Arbeitszufriedenheit

Beschreibung
Montage
Das Aufstellen oder Verlegen des EASY-INVERTER ist mit einem Gabelstapler einfach durch die Rohrprofile in der Konstruktion. Der Palettenwender wird separat platziert oder als kundenspezifische Version in ein Transportsystem integriert.
Sicherheit
Der minimale Sicherheitsabstand um das Gerät beträgt 1200 mm. Der EASY-INVERTER kann (optional) mit Zäunen und / oder Sicherheitslichtvorhängen ausgestattet werden.

Neben dem EASY-INVERTER bieten wir auch Standardlösungen für unter anderem das Handling von Rollen, Achsen und Platten an. Roosen BPL ist Spezialist für kundenspezifische Hebehilfen. Gerne lösen wir Ihr Handhabungsproblem!

Video's

Technische Spezifikationen
Tragfähigkeit
max. 2000 kg
Kippbehältergröße (lxw)
1250 x 1200 mm
Spannbereich (h)
min. 600 mm, max. 2080 mm
Höhe des Gerätes
2963 mm
Stromversorgung
3x 400 V / 2,2 kW
Einschließlich CE-Erklärung
Planen Sie eine Online-Demo
Während dieser Demo entführen wir Sie in die Welt der Hebehilfen und die Rolle von Roosen BPL in diesem Markt. Wir werden uns eingehender mit Ihrem Hebeproblem befassen und anhand einer Vorschau und zuvor angesprochener Probleme zeigen, was unsere Hebehilfen für Ihr Unternehmen tun können.
Mehr Informationen?
Sind Sie neugierig, was Roosen BPL für Ihr Unternehmen tun kann, oder möchten Sie weitere Informationen zu unseren Handhabungssystemen erhalten? Kontaktieren Sie uns für Fragen, Ratschläge oder um einen unverbindlichen Termin zu vereinbaren.
contact opnemen met john
Jos Horsch