Vorschriften

Manipulatoren und Hebehilfen gehören zu den handbetriebenen Kranen nach DIN EN 13157 und müssen für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen (DGUV Grundsatz 309-001) zur Vermeidung von Gefährdungen jährlich geprüft werden.

Jährliche Prüfung nach DGUV (UVV) Vorschrift 52

Unsere Servicetechniker sind zertifizierte Prüfer und dürfen diese Prüfung durchführen. Die Prüfung beinhaltet:

  • Prüfung auf Beschädigung, Verschleiß und sonstige Veränderungen
  • Bewertung / Austausch von Verschleißteilen
  • Prüfung der Bedienelemente, Kennzeichnung und Beschriftung
  • Prüfung der Sicherheitseinrichtungen
  • Funktionsprüfung
  • Prüfprotokoll
  • Anbringen der Prüfplakette mit Datum der nächsten Prüfung

Inspektion & Wartung

Die Inspektion und Wartung beinhaltet die Sicht- und Funktionsprüfung und dient dem Erhalt des funktionsfähigen Zustands Ihrer Manipulatoren und Hebehilfen. Im Rahmen der Inspektion & Wartung erfolgt auch die jährliche Prüfung nach DGUV (UVV) Vorschrift 52.

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundendienst für weitere Informationen, einem Serviceangebot oder -einsatz.

Kontaktiere uns

Ersatzteile

Benötigen Sie Ersatzteile für Ihren Balancer?

Unsere Serviceabteilung hilft Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Mieten eines BPL-Balancers

ROOSEN BPL verfügt über verschiedene Balancer, die zum Mieten oder Überbrücken bis zur Lieferung eines Einkaufsgeräts verwendet werden können.

Fragen Sie direkt nach den Möglichkeiten oder besuchen Sie unseren Showroom in Haelen, Niederlande.

Kontaktiere uns

Servicevertrag

Für den langfristigen Betrieb Ihres Balancers empfehlen wir eine regelmäßige Wartung / Inspektion durch unsere qualifizierten Servicetechniker.

Wenn Sie einen Servicevertrag für Ihre Balancer abschließen, werden wir Sie regelmäßig und rechtzeitig für einen Servicebesuch kontaktieren. Auf diese Weise ist Ihre Ausrüstung immer zertifiziert und in Top-Zustand.

Fragen Sie nach den Möglichkeiten eines Servicevertrags.

Kontaktiere uns