Vakuum Hebehilfe: schwere Gegenstände einfach bewegen

Um in der Industrie schwere Gegenstände zu bewegen, ist eine geeignete Hebehilfe erforderlich. In diesem Umfeld ist es häufig notwendig, große und schwere Werkstücke zu befördern, die ein einzelner Arbeiter nicht anheben kann. Bei anderen Gegenständen wäre dies nur mit einer erheblichen Kraftanstrengung möglich. Das würde nicht nur eine schnelle Ermüdung hervorrufen, sondern auch langfristig gesundheitliche Probleme verursachen. Daher ist es sehr wichtig, einen kleinen Kran zu verwenden, der diese Aufgabe erleichtert. Dieser macht es ganz einfach, die Werkstücke anzuheben und an ihren Einsatzort zu befördern. Besonders praktisch ist es, wenn für die Hebehilfe Vakuum zum Einsatz kommt.

Gerne informieren wir Sie über die beste Lösung für Ihr Problem:

Kontaktiere uns

Haben Sie andere Spezifikationen – lassen Sie es uns wissen!

Vakuum Hebehilfe: Wie funktioniert diese Technik?

Vakuum Hebehilfen sind mit einer starken Pumpe ausgestattet. Diese erzeugt einen erheblichen Unterdruck. Diesen überträgt sie über eine Schlauchvorrichtung auf Saugnäpfe am Kopf des Geräts. Wenn Sie diese nun auf einem Werkstück ansetzen und die Pumpe in Betrieb nehmen, führt das Vakuum dazu, dass sich die Vorrichtung fest am Werkstück ansaugt. Das sorgt für einen stabilen Halt, sodass Sie auf diese Weise den Gegenstand einfach anheben und bewegen können. Eine Vakuum Hebehilfe ist so konstruiert, dass selbst bei einem Ausfall der Pumpe der Unterdruck noch einige Minuten bestehen bleibt. Das sorgt dafür, dass die Werkstücke bei einem Defekt oder bei einem Stromausfall nicht plötzlich herabfallen. Vakuum Hebehilfen sind meistens nicht nur mit einem einzelnen Saugnapf ausgestattet, sondern mit sehr vielen. Das bietet sich insbesondere für großflächige Werkstücke an – beispielsweise für Bleche. Auf diese Weise wirkt die Kraft über die gesamte Oberfläche verteilt.

 

Kontaktiere uns

Welche Vorteile bietet die Vakuumtechnik bei der Verwendung einer Hebehilfe?

Wenn eine Hebehilfe Vakuum verwendet, ist es besonders einfach, die Werkstücke zu befestigen. Bei herkömmlichen Kranen mit Haken muss zunächst ein Seil oder eine Kette unter dem Gegenstand hindurchgeführt werden. Das nimmt viel Zeit in Anspruch und reduziert daher die Effizienz bei der Arbeit. Darüber hinaus ist diese Methode sehr schonend und beugt daher einer Beschädigung der Werkstücke vor.

Kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Termin, um zu erfahren, was die richtige Hebehilfe für Sie tun kann!

 

Kontaktiere uns

Downloads

Broschüre Platte Hebehilfe PDF

Broschüre Spezielle Hebehilfe PDF

Unternehmenspräsentation PDF

Fotos

Filme

Kontakt

Gratis Online Demo

Benieuwd naar wat Roosen BPL kan betekenen voor uw bedrijf?